Tageseinrichtung für Kinder

individuelle Förderung und Betreuung der Kleinsten

In unserer Tageseinrichtung für Kinder stehen das Kind und seine individuelle Förderung im Mittelpunkt. Da individuelle Entwicklung, Charaktere und Neigungen verschieden sind, legen wir großen Wert darauf, einen sicheren und behüteten Ort zu schaffen, an dem sich alle frei und ganz nach ihrem individuellen Tempo entfalten und entwickeln können. Die enge Zusammenarbeit und der regelmäßige Erfahrungsaustausch mit den Eltern verstehen wir als Erziehungspartnerschaft. Gemeinsam verfolgen wir das Ziel, Kinder bestmöglich zu fördern.

Dank des im April 2013 fertiggestellten Anbaus haben wir die Kapazitäten, 114 Kinder, verteilt auf sieben Gruppen im Alter von sechs Monaten bis sechs Jahren, zu betreuen. Die Kinder haben die Möglichkeit, über ihre Altersgrenzen hinweg Erfahrungen zu sammeln und ihre sozialen Kompetenzen schulen zu können.

 

Fördernd: Entwicklung stärken und Neugierde wecken

Wir stützen uns auf die Werte und Vorstellungen des hessischen Erziehungs- und Bildungsplans, der Kindern größtmögliche Freiheit und Selbstbestimmung zusichert. Das bedeutet, dass wir allen Kindern alters- und entwicklungsentsprechend im Tagesablauf ein Höchstmaß an Freispielzeit ermöglichen, in der sie sich frei im Haus bewegen können. Das Handeln der Kinder beruht auf ihrer freiwilligen Entscheidung und sie können so ihrem natürlichen Antrieb der Neugierde und Wissbegier jederzeit folgen. Gemäß dem Motto „Das Spiel ist der Beruf des Kindes“ unterstützen wir das Lernen nach eigenem Tempo und stärken das Selbstbewusstsein jedes einzelnen Kindes. Eine feste Tagesstruktur, klar definierte Regeln, Bildungsräume für alle Altersgruppen und viele Spielpartner geben den Kindern jedoch Sicherheit, Geborgenheit und ausreichend Anreize für den selbstbestimmten Bildungsprozess.

 

Unterbewusst: Lernen, ohne das Gefühl lernen zu müssen

Der Erwerb einer Fremdsprache in jungen Jahren wird schon lange empfohlen. Deshalb beschäftigen wir in unserer Tageseinrichtung für Kinder zwei Fachkräfte für Immersion. Nach dem Prinzip „one person – one language“ kommunizieren sie ausschließlich auf Englisch mit den Jungen und Mädchen, wodurch die Fremdsprache so zur zweiten Alltagssprache wird.

 

Natürlich und gesund: Bewegung und Ernährung

Dank unseres großzügigen Außengeländes mit großem Baumbestand und naturnahen Spielgeräten haben die Kinder nahezu täglich die Möglichkeit, an der frischen Luft zu sein. Der Garten bietet ausreichend Raum für alle Altersgruppen und soll den Jungen und Mädchen Möglichkeiten bieten, die sie in ihrem urbanen Lebensumfeld immer weniger finden.

Gesundes und frisches Essen ist ebenso Bestandteil unseres Betreuungsangebots und wird in unserer eigenen Küche zubereitet.

 

Großzügig: Genügend Raum für Fantasie

Das erwartet Sie in unserer Tageseinrichtung für Kinder

  • Räume für unterschiedliche Bildungsbereiche: Kreativraum, Bauraum, Rollenspielraum, Leise-Raum, Werkraum, Turnraum, Vorschulraum, zwei Kinderbistros
  • spezielle Räumlichkeiten für die Altersgruppe unter drei Jahren
  • Helle, große Gruppenräume und Spielflächen, wo sich die Kinder austoben können
  • Eine riesiges Außengelände, das durch einen alten Baumbestand im Sommer reichlich Schatten spendet und sich zudem für verschiedene Spiele und das Erforschen der Natur und Umwelt bestens eignet

 

Rund um die Betreuung...

Die Tageseinrichtung für Kinder ist täglich montags bis freitags von 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet. Folgende Betreuungsmodelle bieten wir Ihnen an:

  • Halbtagsplätze ohne Mittagessen: 7.00 Uhr bis 12.00 Uhr
  • Halbtagsplätze mit Mittagessen: 7.00 Uhr bis 13.00 Uhr
  • Ganztagsplätze mit Mittagessen: 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr

21 pädagogische Fachkräfte in Teil- und Vollzeit sowie einige Auszubildende sorgen innerhalb eines auf die Bedürfnisse der unterschiedlichen Altersgruppen zugeschnittenen Tagesablaufes für das Wohl der Kleinen.

 

Anmeldung

In unserer Einrichtung nehmen wir ganzjährig neue Kinder aus Hanau auf. Die Anmeldung erfolgt nach einer Führung durch das Haus.

 

Informierend: Machen Sie sich ein eigenes Bild

In einem 14-tägigen Rhythmus findet eine Führung durch unsere Einrichtung statt, in der wir interessierten Eltern einen Einblick in unsere Erziehungsphilosophie und die Räumlichkeiten vor Ort geben. Bitte kontaktieren Sie dazu die Leitung der Einrichtung.

 

Kontakt >>>