Leben und aufwachsen mit zwei Kulturen in Hanau  – Kathinka-Platzhoff-Stiftung – Hanau

logo kp stiftung blau

 

Familienakademie
Französische Allee 12 · 63450 Hanau
Telefon 06181.259062
familienakademie@kp-stiftung.de


 

Leben und aufwachsen mit zwei Kulturen in Hanau

Podiumsgespräch
Leben und aufwachsen mit zwei Kulturen in Hanau. Dialog der Generationen

Podiumsgespräch: Leben und aufwachsen mit zwei Kulturen

Dialog der Generationen
Das Buch des "Dschinns" (Hanau liest ein Buch 2024) von Fatma Aydemir handelt von einer Familie, die als türkische Gastarbeiter nach Deutschland einwanderten.

Das Podiumsgespräch möchte die fiktiven Erfahrungen der Romanfiguren verknüpfen mit Erfahrungen von Hanauer Bürger:innen mit Migrationsgeschichte und somit lokalen und persönlichen Bezug geben. Die Gesprächsrunde wird von der Frage geleitet: Welche Erfahrungen machen Menschen verschiedenen Alters mit Migrationsgeschichte in Hanau?

Auf dem Podium werden der Hanauer Bürgermeister Dr. Bieri sowie Hanauer Bürger:innen aus drei Generationen erwartet, deren familiäre Wurzeln analog der Romanfiguren, in der Türkei liegen.

Im Dialog der Generationen erzählen diese ihre persönliche Geschichte und ihren Blick auf ihr Leben mit zwei Kulturen in Hanau. Das Podiumsgespräch wird von Aisha Camara moderiert.

 

Wir bitten um eine Anmeldung.
Anmeldungen bevorzugt online über das Anmeldeformular. Alternativ per Telefon 06181 259062 oder E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.  

 

Kurs A.300
 

Donnerstag· 19.09.2024
19:00 - ca. 21:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Familienakademie der Kathinka-Platzhoff-Stiftung
Wallonische Ruine
Französische Allee 12
63450 Hanau

Moderation:
Aisha Camara

Kosten:
Die Teilnahme ist kostenfrei.